Produktkatalog
Griffmusterkollektion

Griffmusterkollektion als Verkaufshilfe in verschiedenen Größen.
Ansprechpartner

G + H Leder GmbH
Robert-Bosch-Str. 4
48691 Vreden
 
Fon: +49(0)2564/9744-7 /-8
Fax: +49(0)2564/9744-9

 

Markus Geuting
Geschäftsführer
E-Mail: m.geuting@...
 
Manfred Frenger
Verkaufsleiter
E-Mail: verkauf@...
  
Michael Esseling
Verkauf & Disposition
E-Mail: m.esseling@...

 
Marco Meiering
Lagerleiter
E-Mail: lager@...

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr +
13.00 - 17.00 Uhr 
 
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr +
13.00 - 16.00 Uhr

Unsere Partner

Unsere Vertretung für BeNeLux

 

Antikleder HISTORY - das Objekt- und Möbelleder

 

 

 

HISTORY ist ein vollständig durchgefärbtes Antikleder. Die Optimal-Hydrophobierung sorgt in Verbindung mit der fleckabweisenden Ausrüstung für höchste Strapazierfähigkeit. Eine grobe Narbung verleiht dem Leder einen besonders rustikalen Charakter. Die traditionelle Technik des Handwischens erzeugt eine klassische Zweifarbigkeit.

Farbtöne History

Geringe, tolerierbare Farbabweichungen sind technisch bedingt möglich.
Bitte fordern Sie bei Bedarf ein Handmuster oder eine Ansichtshaut an.

 Wir empfehlen:


Lederpflege mit Lichtschutz für Glattleder
Lederreiniger für Glattleder

Technisches Datenblatt

Artikel HISTORY
Rohware Deutsches Rind

Herstellung

 

 

Deutschland, nach deutschen – weltweit strengsten – Umweltauflagen

 

Umweltschonend und emissionsarm hergestellt

Rezeptur Fassgefärbt mit Farbstoffen, die den AZO- und sonstigen
Verordnungen entsprechen. Zurichtung lösungsmittelfrei (wässrig),
frei von FCKW, PCB, PCP, Formaldehyd, Chrom VI
Stärke 1,0–1,2 mm
Lichtechtheit Stufe 5 nach DIN EN ISO 105-B02
Weiterreißfestigkeit DIN EN ISO 3377-1/2 mind. 20N/mm Lederstärke
Knickverhalten DIN EN ISO 5402 Flexometer (nach Bally)
30.000 Knickungen ohne Beschädigung
Reibechtheit

DIN EN ISO 11640 Veslic

Stufe 4 bei 500 Touren trocken bzw.
  80 Touren
nass oder
  50 Touren
Schweiß (pH8)

 

DIN EN ISO 12947-1 Martindale: sehr gut

Schweißechtheit DIN EN ISO 105-E04: sehr gut
Meerwasserbeständigkeit DIN EN ISO 105-E02 (Textil-Norm,
mangels DIN-Norm für Leder): sehr gut
pH-Wert mind. 3,5 nach DIN EN ISO 4045
Haftung der Zurichtung mind. 2,5 N/cm nach DIN EN ISO 11644 / IUF 470
Entflammbarkeit

Schwer entflammbar nach DIN 75200,
Voraussetzung für DIN EN ISO 1021
Teil 1 und 2 (Komplettmöbel)
sowie IMO A.652/16 (Bootsleder).
BS AU 169 (British standards)
BS 5852/1
California TB 117
Beständigkeit gegen saure
und alkalische Lösungen
EN-ISO 105-E04. Tests mit alkalischer und
saurer Lösung (im pH-Bereich von Urin) ergeben
keinerlei Beschädigungen oder Veränderungen.
Gewährleistungen Qualitäts- und Prüfkriterien für Polsterleder
(RAL-GZ 430-3) werden erfüllt.
Die Einhaltung sämtlicher deutscher
Polsterledergüterichtlinien wird garantiert.


Geringfügige, tolerierbare Abweichungen sind technisch bedingt möglich.