Lounge - VFL Bochum
Lounge - VFL Bochum
Produktkatalog
Griffmusterkollektion

Griffmusterkollektion als Verkaufshilfe in verschiedenen Größen.
Ansprechpartner

G + H Leder GmbH
Robert-Bosch-Str. 4
48691 Vreden
 
Fon: +49(0)2564/9744-7 /-8
Fax: +49(0)2564/9744-9

 

Markus Geuting
Geschäftsführer
E-Mail: m.geuting@...
 
Manfred Frenger
Verkaufsleiter
E-Mail: verkauf@...
  
Michael Esseling
Verkauf & Disposition
E-Mail: m.esseling@...

 
Marco Meiering
Lagerleiter
E-Mail: lager@...

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr +
13.00 - 17.00 Uhr 
 
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr +
13.00 - 16.00 Uhr

Unsere Partner

Unsere Vertretung für BeNeLux

 

Qualitätsmerkmale unserer pigmentierten Polsterleder

(gelten nicht für BUFFALO, HORIZON, NAVAJO, TURNKASTENLEDER und NOSTALGIE – bei diesen Artikeln bitte spezielle Produktbeschreibung beachten!)

Unsere hochwertigen Polsterleder werden ausschließlich aus deutscher Rohware hergestellt.

Das Leder ist ein Nebenprodukt der Fleischerzeugung, kein Rind wird für die Herstellung unserer Produkte geschlachtet. Die Häute werden überwiegend unmittelbar nach dem Schlachten zur Gerberei transportiert und frisch, d. h. ohne Salzkonservierung, eingearbeitet. Die Herstellung geschieht ausschließlich nach den (weltweit strengsten) deutschen Umweltauflagen und der (ebenfalls weltweit strengsten) deutschen PCP-Verordnung (PCP = Penthachlorphenol ist ein krebserregendes Schimmelverhütungsmittel).

Nach der Einarbeitung wird die Haut in zwei Schichten gespalten. Wir verarbeiten für unsere qualitativ besonders edlen Polsterleder ausschließlich die hochwertige Schicht, das Narbenleder (Haarseite). Die untere Schicht, den Spalt (die Fleischseite) verwenden wir nicht. Dieses Spaltleder wird u. a. für Billigleder exportiert.

Die Gerbung erfolgt im Anschluss mit Chromsalzen (das Endprodukt enthält ca. 3% Chrom). Es kommen bei der Gerbung keinerlei Stoffe zum Einsatz, die in der Gefahrstoffverordnung erscheinen, was bei anderen Gerbungen zur Erreichung der Weichheit der Fall sein kann (Gluthardialdehyd). Im Anschluss wird das Leder vollständig durchgefärbt. In diesem Zustand nennt man die Ware CRUST-Leder. In dieser oberflächenunbehandelten Form ist das Leder nicht zum Verpolstern geeignet, es sei denn, es wird am Möbel mit geeigneten Substanzen patiniert. Diese Ware bieten wir in drei Farben an.

Hydrophobiert, d. h. fleckschützend ausgerüstet, werden solche Leder auch als Möbelleder angeboten. Man bezeichnet solche nicht pigmentierten Leder als naturbelassen.

Im Gegensatz zum naturbelassenen HORIZON rüsten wir unsere Produkte mit einer lösungsmittelfreien (wasserlöslichen) Zurichtung (Pigmentierung) zum Zwecke des Fleckschutzes aus. Diese ist Garant für Strapazierfähigkeit und wird durch eine zusätzliche Hydrophobierung optimiert. Somit sind die Produkte ausgesprochen pflegeleicht und robust in den Trageeigenschaften. Naturmerkmale, Spuren des Lebens, zieht sich jedes Tier zu, sie sind als Ausdruck echten, unverfälschten Leders zu betrachten. Das oben erwähnte Spaltleder kann diese Naturmerkmale nicht aufweisen.

Wir distanzieren uns bewusst von Billigprodukten, um lange Freude am Leder zu gewährleisten.

Für weitere Informationen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.